Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Müllsammelaktion von Sinzinger Jugendlichen

01.04.2020 Fünf Jugendliche aus Sinzing sammeln seit diesem Jahr regelmäßig Müll auf und dienen somit als Vorbilder in der Gemeinde. Die Idee entstand aber bereits im März 2019, hier begannen Luis Thurnwald und Pirmin Lohr mit der Müllsammlung. Der Neujahrstag 2020 gab dann besonderen Ausschlag, um die Sammelaktionen zu verstärken, da sehr viele Silvesterraketen und Kracher herum lagen. So schlossen sich der Aktion weitere Freunde an. Die Jugendlichen sammeln nun gemeinsam in regelmäßigen Abschnitten.

Die Sammelaktionen finden an Spielplätzen, der Dirt-Bike Bahn sowie an Weges- und Straßenrändern statt. Die Müllbeutel und Greifer wurden vom örtlichen Bauhof gestiftet und der Müll wird regelmäßig von Mitarbeiter des Bauhofes abgeholt.

Die Jugendlichen würden sich sehr freuen, wenn sich ihrer Aktion möglichst viele Menschen anschließen und dem Beispiel folgen. Gerade die Monate März, April bieten sich unter dem Motto „Rama dama“ dafür an.

Bürgermeister Grossmann bedankte sich bei den Jugendlichen und sprach für das Frühjahr eine Einladung zum Eis essen aus.

 

v.l.n.r.: Luis Thurnwald, Valentin Nicklas, Kilian Eckmann, Maxi Kraus, Pirmin Lohr

Kategorien: Rathaus, Umwelt und Natur