Neuer Mobilfunkstandort für Viehhausen und Umgebung

17. Mai 2022 : Als Ersatz für einen bestehenden Mobilfunkstandort auf dem Dach einer gewerblich genutzten Halle in Viehhausen ist die Deutsche Funkturm GmbH im Auftrag der Telekom auf der Suche nach einem neuen Platz.

Der alte Standort kann nicht mehr belegt werden, da die alte Lagerhalle in der Jurastraße abgerissen wird und dort eine Wohnbebauung entsteht.

Da eine Mobilfunkversorgung in der heutigen Zeit für Viehhausen und die umliegenden Ortsteile existentiell ist, erfolgte die Standortsuche in Abstimmung mit der Gemeinde Sinzing. Mittlerweile zeichnet sich eine Lösung ab: Der neue Standort liegt am südlichen Ortsrand, direkt hinter dem Biomasseheizwerk in Viehhausen. Das Dach des Heizwerks hat eine zu geringe Höhe für die Mobilfunksender, schirmt aber den neuen Masten teilweise in der Höhenentwicklung ab. Dabei profitieren auch die umliegenden Ortsteile von einer besseren Mobilfunkversorgung. Im Spätherbst soll dazu ein Bauantrag eingereicht werden. Vor der Behandlung im Bauausschuss wird ein Ortstermin mit interessierten Anliegern sowie Vertretern der Telekom und der Gemeinde stattfinden.

Weitere Details:

Mobilfunkmast mit ca. 40 m Masthöhe – Schleuderbetonmast

Techniken: LTE/5G mit den etablierten Frequenzen 800/900/1800/2100 MHz

Versorgungsbereich: Viehhausen mit umliegenden Ortsteilen

Mobilfunk