Stellenanzeige - Auszubildenden für den Beruf Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

19. September 2022: Die Gemeinde Sinzing stellt zum 01.09.2023 eine/n Auszubildende/n für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d), Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung (VFA-K) ein

Ablauf der Ausbildung:

  • Ausbildungsbeginn: 01. September 2023
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Fachpraktische Ausbildung in der Gemeinde Sinzing
  • Fachtheoretischer Unterricht an der städtischen Berufsschule III in Regensburg und überbetriebliche Lehrgänge in den Bildungszentren der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS) jeweils im Blockmodell 

       

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Mindestens mittlerer Bildungsabschluss
  • Gute Deutsch- und EDV-Kenntnisse
  • Freude am Umgang mit Bürgern
  • Freundliches, teamfähiges, hilfsbereites Auftreten 

     

Wir bieten:

  • Monatliches Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung
  • Eine Übernahme in ein Dauerarbeitsverhältnis nach Abschluss der Ausbildung ist nach derzeitigem Kenntnisstand zwar möglich, kann aber noch nicht zugesagt werden 

      

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 31.10.2022 an die Gemeinde Sinzing, Personalverwaltung, Fährenweg 4, 93161 Sinzing oder per E-Mail an vorzimmer@sinzing.de

Da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann, bitten wir Sie, nur Kopien zu verwenden. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet. Alternativ können Sie gerne die Bewerbung per Mail übersenden.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Schaller unter Tel.: 0941/39602-11 oder per Email: michael.schaller@sinzing.de gerne zur Verfügung.

Hinweise zum Datenschatz und dem Umgang Ihrer Daten in der Gemeinde Sinzing finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.sinzing.de/rathaus/datenschutz/.