Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Vorstellung einer neuen Bürger.App

26.03.2021 Die Gemeinde Sinzing ist auf der Suche nach einem Kommunikationsmedium, mit dem Ziel Informationen untereinander und an Bürgerinnen und Bürger in einem digital geschlossenen Raum zu teilen oder zu verbreiten. Über die Firma Blue Village Innovation UG ist die Gemeindeverwaltung auf eine Bürger.App aufmerksam geworden – die Sinzing.APP.

Die Sinzing.APP ermöglicht neben einer breiten Streuung der Informationen in Echtzeit und einer Vernetzung mit den Bürgern auch die Einbindung der Vereine, Verbände, Institutionen, sozialen Einrichtungen und gewerblichen Betriebe der Gemeinde. Die App kann auf dem Smartphone, dem Tablet und am Rechner genutzt werden und ist für jede Altersgruppe geeignet. Darüber hinaus bietet die App kleineren Vereinen, Arbeitskreisen oder Einrichtungen, die keinen eigenen Internetauftritt haben, die Möglichkeit sich zu präsentieren und in ihrer Gruppe über Aktivitäten zu berichten. Aufgrund einer einfachen Menüführung ist die App für alle Nutzer leicht zu bedienen.

Kategorien/Funktionen:

  • News: Die „News“-Kategorie ist die Startseite für jeden Nutzer. Hier bekommt er alle Beiträge der Gruppen angezeigt, bei denen er sich als Mitglied eingetragen hat. Einzelbeiträge können kommentiert und „gelikt“ werden.
  • Marktplatz: Hier kann der Nutzer Anzeigen zum Verkauf oder Verschenken von Produkten schalten oder z. B. die Unterkategorie „Services“ nutzen um z. B. Nachbarschaftshilfe, „Jung hilft Alt“-Angebote oder Fahrdienste anzubieten.
  • Events: Jeder Nutzer kann Veranstaltungen veröffentlichen.
  • Gruppen:
    • Jeder Nutzer kann eine Gruppe anlegen, in der Beiträge eingestellt werden, z. B. kann die Freiwillige Feuerwehr in ihrer Gruppe über Einsätze berichten oder ein Arbeitskreis nutzt seine Gruppe als Ersatz für eine eigene Internetseite und veröffentlicht in der Gruppe Beiträge über seine Aktivitäten.
    • Jeder Nutzer kann jeder Gruppe als Mitglied beitreten, für die er sich interessiert. Von diesen Gruppen erscheinen dann die neuen Beiträge auf seiner Startseite der App unter „News“.

Offizielle Nachrichten: Diese Funktion dient für die Veröffentlichung von Informationen und Beiträgen seitens der Gemeinde. Die Beiträge können nur von definierten Personen gepflegt werden und es gibt keine Kommentarfunktion.

Nutzungsregeln:
- Die Transparenz der User muss gewährleistet sein: die Registrierung ist nur mit Vor- und Nachnamen möglich.
- Die App soll nicht als politische Plattform genutzt werden, d. h. Parteien dürfen keine Gruppen anlegen.

Die App wird von der Gemeinde finanziert. Dadurch entstehen den Nutzern keine Kosten. In der zweiten Aprilhälfte werden die Vereine, Verbände, Arbeitskreise und sozialen Einrichtungen der Gemeinde eingeladen, um die Funktion der neuen Sinzing.APP vorzustellen. Nach einer 3-monatigen Testphase läuft der Vertrag mit dem Anbieter Blue Village Innovation zunächst für ein Jahr.

                   

Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.sinzing.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt-Out-Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.