Gutschein-Aktion für das E-Lastenrad „Adelheid“

25. April 2022 : Vielleicht haben Sie es schon gesehen – das E-Lastenrad „Adelheid“, das den Sinzinger Bürgerinnen und Bürgern neben dem E-Car Sharing von der KERL e. G. zur nachhaltigen Mobilität zur Verfügung gestellt wird.

Möglich macht dieses Angebot eine Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Sinzing und der Firma Feine Räder GmbH aus Regensburg, die mit „Adelheid“ seinen Bikesharing-Service zur Verfügung stellt. Standort des E-Lastenrads ist der Fahrradstellplatz des Rathauses Sinzing.

Zum Start in den Frühling stellt Feine Räder für die Sinzingerinnen und Sinzinger einen Gutschein über 12 Gratis-Stunden zur Verfügung. Nutzen Sie diese Gelegenheit um den Bikesharing-Service auszuprobieren und zukünftig nachhaltig mobil zu sein. Erhältlich sind die Gutscheine an der Infostelle der Gemeinde Sinzing zu den bekannten Öffnungszeiten. Bitte beachten Sie, dass pro angemeldetem Nutzer nur ein Gutschein eingelöst werden kann.

Wenn Sie das E-Lastenrad ausprobieren möchten, sind die folgenden zwei Schritte zur Anmeldung erforderlich:

1. Registrierung auf der Homepage der Feine Räder GmbH unter https://www.feine-raeder.de/donau-donkeys-bikesharing/

2. Anmeldung in der Donkey Republic App

Eine detaillierte Anleitung für die Anmeldung in der App finden Sie ebenfalls auf der Homepage der Feine Räder GmbH.

Die bei der Nutzung anfallenden Gebühren werden nach der Mietzeit berechnet und pro Minute umso günstiger, je länger man das Rad nutzt. Einen Überblick gibt diese Grafik:

Quelle: Feine Räder GmbH