Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Spatenstich für die „Jakobsiedlung“ in Sinzing

23.07.2018 Am Ortseingang von Sinzing entsteht eine neue Bebauung mit 18 Wohneinheiten in Form von Reihenhäusern und einem Geschäftsgebäude mit einer Fläche von ca. 750 qm.

Auf dem Areal befand sich vorher das ehemalige Sägewerk Weinzierl. Die Unternehmensgruppe Weinzierl behält weiterhin den Verwaltungshauptsitz in Sinzing und hat seine Sinzinger Produktionsstätten in das Gewerbegebiet in die Bahnhofstraße verlagert und dadurch vergrößert.

Die Gemeinde baut zur Verkehrsberuhigung am Orteingang von Sinzing einen Kreisverkehr. Zudem sorgt der Erschließungsträger zusammen mit der Gemeinde durch die Errichtung eines Fuß- und Radweges für eine erhöhte Verkehrssicherheit westlich der Bruckdorfer Straße. Neue Bushaltestellen und Querungshilfen am Kreisverkehr sorgen für mehr Sicherheit der Fußgänger. Im Zusammenhang mit dem neuen Kreisverkehr wird die Geschwindigkeit auch auf Höhe der Jakobsiedlung reduziert. Zwei Abbiegespuren sorgen für eine gesicherte Einfahrt in die Jakobsiedlung und zum neuen Jagdschulzentrum. Trotz der Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung wird die Jakobsiedlung mit allen Auflagen zum erhöhten Schallschutz ausgeführt, die allen Anwohnern in Zukunft zu Gute kommen.

Gute Qualität zum fairen Preis – unter diesem Motto agiert der Erschließungsträger seit Jahren und das soll auch für die Jakobsiedlung gelten. Die Reihenhäuser mit bis zu 186 qm Wohnfläche sind gerade für junge Familien geeignet, die sich ein Eigenheim leisten wollen. Je nach Lage werden die Wohneinheiten zu einem Festpreis ab 2.750,00 €/m² verkauft. Bei Eigenleistung, im Bereich Innenausbau ist sogar eine Reduzierung auf 2.598,00€/m² möglich. Durch die schlanke Organisation kann mehr Geld in das Produkt investiert werden. Die Bauleistungen werden ausschließlich durch regionale Handwerksbetriebe erbracht.

Die Gemeinde wünscht den Bauherrn einen reibungslosen Bauablauf und freut sich auf weiteren Zuzug junger Familien, die das tolle Freizeitangebot in Sinzing nutzen und schätzen werden.

Bild: Kolleth

Kategorien: Rathaus

Spatenstich Jakobsiedlung

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.sinzing.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt-Out-Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.